FANDOM


(Liste der Auftritte hinzugefügt sowie vorhandenes Bild eingebunden)
(Abschnitte "Aussehen" und "Namentlich genannte Carpies" hinzugefügt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
{{Stub}}
 
{{Stub}}
   
'''Carpies''' sind geier-ähnliche Kreaturen, die in einem hohen Gebirge, dem [[Carpigan-Gebirge]] leben. [[Sunni]] wurde zweimal von ihnen entführt - einmal, um ihrem tyrannischen König als Singvogel zu dienen, beim zweiten Mal, als sie von den anderen Carpies versehentlich als ihre neue Königin angesehen wurde. Der Titel des Königs ging schließlich an den tollpatschigen, aber gutmütigen [[Bodo]].
+
'''Carpies''' sind feindselige, geier-ähnliche Kreaturen, die ein Höhlensystem in der Spitze einer riesigen hohen Felsnadeln bewohnen, die [[Carpie-Berg]] genannt wird.
  +
  +
Die Gesellschaft der Carpies ist monarchisch organisiert: Ein Indiviuum, üblicherweise der gerissenste oder stärkste unte ihnen, bestimmt über alle anderen. Als Insignien trägt das Oberhaupt eine Krone und ein Zepter.
  +
  +
In einem Fachbuch der Gummibären heißt es über Carpies:
  +
  +
''„Eine vogelähnliche Art, die sehr gefürchtet ist. Sie wohnen auf dem Carpie-Berg, einem der steilsten Berge im ganzen Lande.“''
  +
  +
== Aussehen ==
  +
Carpies sind in ihrem Aussehen Geiern sehr ähnlich, haben im Gegensatz zu diesen aber Beine und Arme.
  +
  +
== Namentlich genannte Carpies ==
  +
* [[Königlein]] ist der niederträchtige König der Carpies. Er sagt über sich selbst: „Ich bin hier der König, weil ich weit und breit der fieseste, gemeinste und stärkste Vogel bin!“
  +
* [[Bodo|Bobo]] ist ein loyaler und etwas dümmlicher Diener des amtierenden Carpie-Königs und später selbst das Oberhaupt seiner Artgenossen. Äußerlich erkennbar ist er an der einzelnen, senkrecht stehenden Feder auf seinem Kopf und seinem weißen Bauchgefieder.
   
 
== Auftritte ==
 
== Auftritte ==

Version vom 15. Juli 2015, 22:04 Uhr

Carpies

Carpies

Dieser Artikel ist ein Stub und noch unvollständig. Du kannst uns mithelfen, indem du ihn erweiterst.


Carpies sind feindselige, geier-ähnliche Kreaturen, die ein Höhlensystem in der Spitze einer riesigen hohen Felsnadeln bewohnen, die Carpie-Berg genannt wird.

Die Gesellschaft der Carpies ist monarchisch organisiert: Ein Indiviuum, üblicherweise der gerissenste oder stärkste unte ihnen, bestimmt über alle anderen. Als Insignien trägt das Oberhaupt eine Krone und ein Zepter.

In einem Fachbuch der Gummibären heißt es über Carpies:

„Eine vogelähnliche Art, die sehr gefürchtet ist. Sie wohnen auf dem Carpie-Berg, einem der steilsten Berge im ganzen Lande.“

Aussehen

Carpies sind in ihrem Aussehen Geiern sehr ähnlich, haben im Gegensatz zu diesen aber Beine und Arme.

Namentlich genannte Carpies

  • Königlein ist der niederträchtige König der Carpies. Er sagt über sich selbst: „Ich bin hier der König, weil ich weit und breit der fieseste, gemeinste und stärkste Vogel bin!“
  • Bobo ist ein loyaler und etwas dümmlicher Diener des amtierenden Carpie-Königs und später selbst das Oberhaupt seiner Artgenossen. Äußerlich erkennbar ist er an der einzelnen, senkrecht stehenden Feder auf seinem Kopf und seinem weißen Bauchgefieder.

Auftritte

Carpies kommen nur in zwei Folgen der Serie vor:

  1. Folge 4: Der goldene Käfig
  2. Folge 54: Sunni wird Königin
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.