FANDOM


(Basisversion angelegt)
 
(Stub präzisiert)
 
(6 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{Stub}}'''Ursalia''' ist eine große Stadtanlage nahe des [[Nördliches Gebirge|nördlichen Gebirges]] und die alte Hauptstadt der Großen Gummibären.
+
{{Stub|Fehlendes = Liste aller Folgen, in der Ursalia vorkommt; Verweis auf nahe gelegenen Fundort von Cavins Gummibärenmedaille}}{{Ort|Name = Ursalia|Bild = Ursalia.jpg|Lage = Nahe des [[Nördliches Gebirge|nördlichen Gebirges]]|Erstes Vorkommen = [[Der Weg nach Ursalia (Folge 41)]]|Letztes Vorkommen = [[Buddis großer Tag (Folge 63)]]}}'''Ursalia''' ist eine große befestigte Stadtanlage nahe des [[Nördliches Gebirge|nördlichen Gebirges]] und die alte Hauptstadt der Großen Gummibären.
   
 
== Beschreibung ==
 
== Beschreibung ==
 
Als die Gummibären seinerzeit das Land verließen, um der Missgunst der Menschen zu entgehen, blieben nur ein paar Gummibären in dieser großen Gummibärenstadt zurück. Als schließlich die [[Gummibärenbande]] Ursalia erstmals wieder aufsuchte, lebte nur noch ein einzelner vereinsamter Gummibär, [[Sir Thornberry]], in der Stadt und verteidigte sie vor Eindringlingen wie der bösen [[Lady Bane]] und ihren [[Troggles]].
 
Als die Gummibären seinerzeit das Land verließen, um der Missgunst der Menschen zu entgehen, blieben nur ein paar Gummibären in dieser großen Gummibärenstadt zurück. Als schließlich die [[Gummibärenbande]] Ursalia erstmals wieder aufsuchte, lebte nur noch ein einzelner vereinsamter Gummibär, [[Sir Thornberry]], in der Stadt und verteidigte sie vor Eindringlingen wie der bösen [[Lady Bane]] und ihren [[Troggles]].
   
Weitere Stichpunkte: [[Gummiskop]], [[Barbigans]]
+
Die Stadt verfügt über zahlreiche hochentwickelte Einrichtungen wie beispielsweise einem [[Gummiskop]] und einer Wasserversorgung per Viadukt.
  +
  +
Auf der Suche nach einer neuen Heimat haben sich die [[Barbigans]], eine kleine Gruppe raubeiniger Gummibären, zu Sir Thornberry gesellt und arbeiten stetig am Wiederaufbau der über die Jahrzehnte heruntergekommenen Gummibärenstadt.
   
 
== Vorkommen ==
 
== Vorkommen ==
 
'''''Noch kein Text vorhanden.'''''
 
'''''Noch kein Text vorhanden.'''''
  +
[[Kategorie:Schlösser & Städte]]
  +
[[Kategorie:Ort]]

Aktuelle Version vom 25. Juni 2016, 13:20 Uhr

Dieser Artikel ist ein Stub und noch unvollständig. Du kannst uns mithelfen, indem du ihn erweiterst.

Folgende Dinge sind noch einzufügen bzw. noch nicht ausreichend beschrieben:
Liste aller Folgen, in der Ursalia vorkommt; Verweis auf nahe gelegenen Fundort von Cavins Gummibärenmedaille

Ursalia
Ursalia
Lage: Nahe des nördlichen Gebirges
Vorkommen
Erstes Vorkommen: Der Weg nach Ursalia (Folge 41)
Letztes Vorkommen: Buddis großer Tag (Folge 63)


Ursalia ist eine große befestigte Stadtanlage nahe des nördlichen Gebirges und die alte Hauptstadt der Großen Gummibären.

Beschreibung Bearbeiten

Als die Gummibären seinerzeit das Land verließen, um der Missgunst der Menschen zu entgehen, blieben nur ein paar Gummibären in dieser großen Gummibärenstadt zurück. Als schließlich die Gummibärenbande Ursalia erstmals wieder aufsuchte, lebte nur noch ein einzelner vereinsamter Gummibär, Sir Thornberry, in der Stadt und verteidigte sie vor Eindringlingen wie der bösen Lady Bane und ihren Troggles.

Die Stadt verfügt über zahlreiche hochentwickelte Einrichtungen wie beispielsweise einem Gummiskop und einer Wasserversorgung per Viadukt.

Auf der Suche nach einer neuen Heimat haben sich die Barbigans, eine kleine Gruppe raubeiniger Gummibären, zu Sir Thornberry gesellt und arbeiten stetig am Wiederaufbau der über die Jahrzehnte heruntergekommenen Gummibärenstadt.

Vorkommen Bearbeiten

Noch kein Text vorhanden.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.