FANDOM


(Angaben zu Eingangslogo korrigiert)
(Infos zum Endlogo korrigiert)
Zeile 65: Zeile 65:
   
 
== Endlogo ==
 
== Endlogo ==
Als letzte Einstellung des Vorspanns ist ein Standbild eines kräftigen Baumstamms mit drei Ästen zu sehen. Auf einem ovalen Bereich in der Bildmitte fehlt die Borke, und auf dem frei liegenden, hellen Holz waren im Laufe der Zeit verschiedene Logos zu sehen:
+
Als letzte Einstellung des Vorspanns ist stets ein Standbild mit erneuter Nennung des Titels zu sehen, aber auch dieser variierte im Laufe der Zeit:
  +
  +
en im Laufe der Zeit verschiedene Logos zu sehen:
   
 
{{Listenelement
 
{{Listenelement
 
| Design = b
 
| Design = b
| Titel = Disney's adventures of the Gummi Bears (USA-Logo)
+
| Titel = Disney's Gummibärenbande (Bogenschriftzug mit bunten Buchstaben)
| Bild = Vorspannlogo2a.jpg
+
| Bild = Vorspannlogo2c.jpg
 
| Breite = 220 px
 
| Breite = 220 px
| Text = In den ersten Jahren endete der Vorspann auch in Deutschland mit dem unveränderten Logo-Standbild aus dem US-amerikanischen Original.}}
+
| Text = Solange bei TV-Ausstrahlungen der bunte Schriftzug als Eingangslogo zum Einsatz kam, wurde auch als Endlogo dieser Schriftzug eingeblendet. Im Hintergrund ist dabei die frühsommerliche Eiche am See von Gummi Glen zu sehen.}}
   
 
{{Listenelement
 
{{Listenelement
Zeile 79: Zeile 79:
 
| Bild = Vorspannlogo2b.jpg
 
| Bild = Vorspannlogo2b.jpg
 
| Breite = 220 px
 
| Breite = 220 px
| Text = In den vier [[Videokassetten|VHS-Kassetten]] mit Folgen der Zeichentrickserie war auf dem frei liegenden Holz der deutsche Name der jeweiligen Kassette in kräftigen Farben zu lesen. Und bei den beiden 1991 erschienenen Videokassetten wurde sogar zunächst das exklusive Eingangslogo dargestellt und dann erst in den jeweiligen Kassettentitel übergeblendet.}}
+
| Text = In den vier [[Videokassetten|VHS-Kassetten]] mit Folgen der Zeichentrickserie war als Endlogo das Standbild eines kräftigen Baumstamms mit drei Ästen zu sehen, wobei auf einem ovalen Bereich in der Bildmitte die Borke fehlt – genau so wie beim amerikanischen Original-Endlogo. Auf dem frei liegenden, hellen Holz war der deutsche Name der jeweiligen Kassette in kräftigen Farben zu lesen. Und bei den beiden 1991 erschienenen Videokassetten wurde sogar zunächst das oben beschriebene, exklusive Eingangslogo dargestellt und wurde dann erst in den jeweiligen Kassettennamen übergeblendet.}}
 
{{Listenelement
 
| Design = b
 
| Titel = Disney's Gummibärenbande (Bogenschriftzug mit bunten Buchstaben)
 
| Bild = Vorspannlogo2c.jpg
 
| Breite = 220 px
 
| Text = Mit dem Wechsel auf den bunten Schriftzug als Eingangslogo wurde auch als Endlogo diese Grafik eingeblendet. Im Hintergrund ist dabei aber die Eiche am See von Gummi Glen zu sehen.}}
 
   
 
{{Listenelement
 
{{Listenelement
Zeile 86: Zeile 86:
 
| Bild = Vorspannlogo2d.jpg
 
| Bild = Vorspannlogo2d.jpg
 
| Breite = 220 px
 
| Breite = 220 px
| Text = Mit Einführung des schlichten weißen Eingangslogos in Großbuchstaben in den 2000ern endete der Vorspann wieder mit dem Hintergrundbild aus dem USA-Vorspann, nun ist jedoch oben Disneys in dunkelbraun und darunter GUMMIBÄRENBANDE in orangenen, rosa umrahmten Buchstaben dargestellt.}}
+
| Text = Mit Einführung des schlichten weißen Eingangslogos in Großbuchstaben 1999 endete der Vorspann endlich auch im TV mit dem Hintergrundbild aus dem USA-Vorspann. Dabei ist oben Disneys in dunkelbraun und darunter GUMMIBÄRENBANDE in orangenen, rosa umrahmten Buchstaben dargestellt.}}
 
<div style="clear:both;"></div>
 
<div style="clear:both;"></div>
   

Version vom 9. September 2017, 22:39 Uhr

Jede der 65 in Deutschland ausgestrahlten Folgen beginnt mit einem einminütigen Vorspann, der von einem Titellied unterlegt ist.

Hier ist der Vorspann zu sehen, wie er seit dem Disneyclub bis weit in die 2000er Jahre immer wieder zu sehen war:

Gummibärenbande - Intro & Outro - German

Gummibärenbande - Intro & Outro - German

Deutscher Vorspann von Disneys Gummibärenbande

Zu Beginn des Vorspanns wird der Name der Serie eingeblendet, der von einer kurzen Actionsequenz unterlegt ist. Die dargestellte Szene zeigt zunächst die Zinnen einer hellgrauen Burg und schwenkt dann nach unten auf deren großes Tor mit Zugbrücke, aus dem direkt hintereinander drei Ritter zu Pferd herausgaloppieren. Diese Szene wurde exklusiv für den Vorspann produziert.

Im deutschsprachigen Raum kamen insgesamt drei verschiedene Logos zum Einsatz:

Disney's Gummibärenbande (Bogenschriftzug mit bunten Buchstaben)

Vorspannlogo1c
Zu Beginn der TV-Ausstrahlung der Serie kam ein kunterbuntes deutschsprachiges Eingangslogo zum Einsatz. Die Titelschrift ist exakt die von „Gummi Bears“ aus dem amerikanischen Original-Eingangslogo, einer exklusiv für diese Serie geschaffenen Schriftart. Leider ist bei der Erstellung vergessen worden, das im deutschen unzulässige Apostroph bei Disney's zu entfernen.


Disneys Gummibärenbande (weißer Schriftzug mit 3D-Buchstaben)

Vorspannlogo1b
Bei den 1991 erschienenen zwei der vier VHS-Kassetten mit Folgen der Zeichentrickserie kam ein alternatives Eingangslogo zum Einsatz. Dieses war zudem mit zwei Serienszenen unterlegt und nicht wie alle anderen mit der hellgrauen Burg. Der Grund hierfür ist nicht bekannt.


Disneys GUMMIBÄRENBANDE (weißer Schriftzug in Großbuchstaben)

Vorspannlogo1d
Vermutlich 1999 mit Start des Disney Channel wurde das kunterbunte Logo durch ein schlicht weißes in schlanken Großbuchstaben abgelöst: Schriftart Dom Casual Bold auf 80% Breite gestaucht. Dennoch wurde bis weit in die 2010er z.B. auf ORF1 und Super RTL noch der Vorspann mit vorhergehendem buntem Logo ausgestrahlt.

Filmsequenzen des Vorspanns

Der Vorspann besteht zwischen dem Eingangs- und dem Endlogo aus einer Aneinanderreihung von kurzen Filmsequenzen. Diese entstammen zum Teil den Folgen der Serie, viele sind aber auch einzig im Vorspann zu sehen - also entweder exklusiv für diesen gezeichnet worden oder Teile nie veröffentlichter Szenen.

Die folgende Liste führt sämtliche Einzelsequenzen des deutschen Vorspanns auf mit der Angabe, aus welcher Folge diese gegebenenfalls entnommen sind.

Filmsequenzen im einzelnen

  • Cubbi reitet auf einem Wolf: Cubbis kleiner Freund (Folge 7a)
  • Sunni springt und lässt zwei rennende Ungeheuer zusammenprallen: exklusiv?
  • Die Gummibärenbande trinkt Tee mit einem Drachen: Der einsame Drache (Folge 3a)
  • Sunni, Cubbi und Cavin rasen mit einem Schnelltunnelwagen: Das Geheimnis der Gummibären (Folge 1)
  • Tummi flieht mit Obst auf dem Arm vor drei Ungeheuern: exklusiv
  • Die Gummibärenbande läuft über einen Baumstamm: exklusiv
  • Die Gummibärenbande fällt lachend in ein tiefes Loch: exklusiv
  • Gruffi hüpft vor einem Ungeheuer davon, das dabei gegen einen Baum rennt: exklusiv
  • Vor Cubbi und Sunni erhebt sich ein Wasserdrache aus einem ruhenden See: Die magische Flöte (Folge 3b)
  • Die Eiche am See von Gummi Glen mit Ihren Einstiegsluken: exklusiv?
  • Aus den sich öffnenden Luken in den Baumwurzeln springt die Gummibärenbande heraus: exklusiv
  • Cavin schlägt mit einem Schinken einem Ungeheuer auf den Helm: Das Geheimnis der Gummibären (Folge 1)
  • Calla schwingt mit Cavin an einem Seil durch die Luft: exklusiv?
  • Das Große Buch der Gummibären öffnet sich vor Cavin und der Gummibärenbande: ?
  • Grammi kostet aus einem Kochkessel und beginnt zu hüpfen: exklusiv
  • Herzog Igzorn zeigt auf einem schwarzen Pferd schreitend geradeaus: exklusiv
  • Toadie zeigt in eine Richtung und wird von Ungeheuern überrannt: ?
  • Gruffi wird von einer Seilschlinge am Bein mitgerissen: Der goldene Käfig (Folge 4)
  • Sunni wird in einem Vogelkäfig durchgeschüttelt: Der goldene Käfig (Folge 4) ?
  • Drei geierähnliche Wesen im Sturzflug vor einem Wolkenring: Unveröffentlichte Szene aus Der goldene Käfig (Folge 4)
  • Grammi, Zummi, Gruffi, Tummi und Sunni hüpfen: exklusiv
  • Cubbi mit Holzschwert in der Hand schwingt an einem Seil: exklusiv?
  • Die Gummibärenbande versammelt sich, und Zummi lässt alle in einem Wirbel verschwinden: exklusiv

Diese Sequenzenfolge entspricht der aus den Originalfolgen der ersten beiden Staffeln. Sie wurde in Deutschland immer so gezeigt obwohl in den USA die Sequenzenfolge zwei Mal (mit Staffel 3 und erneut zu Beginn von Staffel 4) leicht umgestaltet worden ist.

Als letzte Einstellung des Vorspanns ist stets ein Standbild mit erneuter Nennung des Titels zu sehen, aber auch dieser variierte im Laufe der Zeit:

en im Laufe der Zeit verschiedene Logos zu sehen:

Disney's Gummibärenbande (Bogenschriftzug mit bunten Buchstaben)

Vorspannlogo2c
Solange bei TV-Ausstrahlungen der bunte Schriftzug als Eingangslogo zum Einsatz kam, wurde auch als Endlogo dieser Schriftzug eingeblendet. Im Hintergrund ist dabei die frühsommerliche Eiche am See von Gummi Glen zu sehen.


Disneys Gummibärenbande (weißer Schriftzug mit 3D-Buchstaben)

Vorspannlogo2b
In den vier VHS-Kassetten mit Folgen der Zeichentrickserie war als Endlogo das Standbild eines kräftigen Baumstamms mit drei Ästen zu sehen, wobei auf einem ovalen Bereich in der Bildmitte die Borke fehlt – genau so wie beim amerikanischen Original-Endlogo. Auf dem frei liegenden, hellen Holz war der deutsche Name der jeweiligen Kassette in kräftigen Farben zu lesen. Und bei den beiden 1991 erschienenen Videokassetten wurde sogar zunächst das oben beschriebene, exklusive Eingangslogo dargestellt und wurde dann erst in den jeweiligen Kassettennamen übergeblendet.


Disneys GUMMIBÄRENBANDE (orangener, rosa umrahmter Schriftzug in Großbuchstaben)

Vorspannlogo2d
Mit Einführung des schlichten weißen Eingangslogos in Großbuchstaben 1999 endete der Vorspann endlich auch im TV mit dem Hintergrundbild aus dem USA-Vorspann. Dabei ist oben Disneys in dunkelbraun und darunter GUMMIBÄRENBANDE in orangenen, rosa umrahmten Buchstaben dargestellt.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.